autismus Oberbayern, Vereinigung zur Förderung von autistischen Menschen

Aktivitäten und Angebote

Wir sind ein Verband, der sich aus Angehörigen und Freunden autistischer Menschen sowie aus autistischen Menschen zusammensetzt. Deshalb haben wir uns schon vor 25 Jahren zusammengesetzt und uns gefragt, was wir brauchen. Als erstes gab es das große Bedürfnis nach Freizeiten für autistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei den üblichen Freizeiten für behinderte Menschen sprengten die Autisten mit ihrem großen Bedürfnis nach individueller Zuwendung und verbindlichen Abläufen den Rahmen. So entstand unsere Osterfreizeit, mit 1:1-Betreuung, mit sehr kleinen Gruppen – nämlich drei autistische Menschen mit drei Betreuern in einem Ferienhaus, mit individuellen Mahlzeiten und individueller Tagesgestaltung. Seitdem freuen sich viele Teilnehmer immer wieder auf diese Ferien, in denen sie oft schon seit vielen Jahren mit ihren Freunden das machen können, was ihnen Spaß macht.

Im Lauf der Zeit kamen neue Angebote dazu, weil wir Menschen eben verschieden sind. Inzwischen gibt es viele Angebote für autistische Menschen, für Eltern, für Geschwister. In unserer Handreichung „Aktivitäten und Angebote“ finden Sie die verschiedenen Angebote erläutert. Wenn Sie sich etwas nicht so genau vorstellen können, rufen Sie im Büro an – Frau Niggemann kennt alles genau und kann Ihre Fragen beantworten.